Kompetenzorientierung in der Weiterbildung - Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte
 

Jeanette Schmieder

Jedes Verhalten macht Sinn. Herausfordernde Situationen in der Kita systemisch betrachtet

2018


Dieser Kita-Fachtext gibt einen Einblick in die systemische Denkweise und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf, die sich daraus für pädagogische Fachkräfte in der Kita erschließen. Um bestimmte Verhaltensweisen eines Kindes zu verstehen, muss aus systemischer Sicht das soziale Umfeld in die Beobachtung mit einbezogen werden. Die Bedeutung verschiedener Perspektiven, die Kontakt-und Beziehungsgestaltung sowie die Fähigkeit der Selbstreflexion spielen dabei eine wichtige Rolle. Es geht weniger um das Erlernen bestimmter systemischer Methoden. Vielmehr prägt die systemische Arbeitsweise eine ressourcenorientierte, wertschätzende und respektvolle Grundhaltung gegenüber allen Beteiligten, die durch achtsames Zuhören, Beobachten und Nachfragen wirksam wird.