Kompetenzorientierung in der Weiterbildung - Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte
 

Christine Koop

Hochbegabte Kinder in der Kita – Grundlagen für die Elternberatung

2017

26 Seiten

Dieser Studientext beschreibt Grundlagen einer individuellen Förderung von (potenziell) hochbegabten Kindern in Kindertagesstätten und einer entsprechenden Beratung von Eltern. Es werden mögliche Merkmale dargelegt, die auf eine akzelerierte, d. h. beschleunigte Entwicklung von Kindern hinweisen können. Ferner werden überblicksartig Fragen der Diagnostik und Förderung von Hochbegabung behandelt. Da Eltern (potenziell) hochbegabter Kinder häufig über einen hohen Beratungsbedarf verfügen, werden im Hauptteil mögliche Beratungsanliegen und Angebote zu deren Beantwortung durch die Fachkräfte von Kindertagesstätten vorgestellt. Es werden praxisorientierte Anregungen für die Ausgestaltung von Elterngesprächen gegeben, aber auch die Grenzen von Elternberatung in Kindertagesstätten dargelegt. Ergänzend wird aufgezeigt, wie Kindertagesstätten durch die Zusammen­arbeit mit Beratungsstellen eine Unterstützung und Entlastung in ihrem Beratungs­auftrag erfahren können und welche Potenziale in der­artigen Kooperationen für die Förderung insbesondere von sog. „be­nachteiligten“ Kindern liegen.