Kompetenzorientierung in der Weiterbildung - Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte
 

Lisa Braukmann

Einblicke in die Lebenswelt alleinerziehender Eltern

2014


In Deutschland wachsen in 20 Prozent aller Familien Kinder bei alleinerziehenden Eltern auf. Deren Anteil steigt in Deutschland seit einigen Jahren und so ist es in vielen deutschen Familien der Normalzustand, dass Mutter und Vater nicht mehr zusammenleben. Der vorliegende Text beschreibt die Situation von Alleinerziehenden und gibt einen Einblick in das Erleben einer Trennung für Eltern und Kinder. Er geht dabei auf Elternseite auf Trennungsphasen, Trennungstypen und finanzielle Probleme ein. Aus Warte der Kinder werden Konsequenzen von Konflikten der Eltern dargelegt und mögliche Reaktionen auf die Trennung für die verschiedenen Altersstufen beleuchtet. Auch moderierende Faktoren, die mögliche Trennungsrisiken verhindern, werden angesprochen. Zum Schluss werden Maßnahmen für Eltern und Kinder beleuchtet, die den Umgang mit einer Trennung der Eltern erleichtern können und es wird beschrieben, wie Fachkräfte einer Kita mit betroffenen Eltern und Kindern umgehen können.